Der Grund dafür ist, dass die Kennzeichnungsverordnung keine tägliche Referenzzufuhr für Ballaststoffe vorsieht. Deshalb ist es nicht mehr möglich, einen prozentualen Anteil des Beitrags für Ballaststoffe zu berechnen.

*Vitamine B6 und D tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. Auf die Bedeutung einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung und einer gesunden Lebensweise wird hingewiesen.